kultur.wn - Greta Klingsberg



Flash-Player wird geladen...

Sie können den aktuellen Flash-Player hier downloaden: Adobe Flashplayer Download

Get Flash-Player

Sie wurde 1942 aus einem jüdischen Waisenhaus nach Theresienstadt verschleppt: Greta Klingsberg. 1944 wurde sich nach Auschwitz deportiert und kam später als Zwangsarbeiterin erneut nach Theresienstadt. Nun war die Zeitzeugin vor kurzem in der Musikmittelschule in Wiener Neustadt zu Gast.

2015-10-10